Über die Cauer - Gesellschaft

Die im Dezember 1995 gegründete Cauer-Gesellschaft hat zunächst vornehmlich Atelier und Wohnhaus renoviert. Seit 2002 sind die Räume im unteren Stockwerk des Hauses eröffnet, und mit wechselnden Ausstellungenen bestückt. Sie bieten dem Besucher einen Eindruck über das Leben und Schaffen der Bildhauer Cauer. Die Bewohner von Bad Kreuznach wie auch Gäste treffen in der Stadt und auf dem Friedhof auf zahlreiche Werke, die vom Wirken der Künstler Cauer in allen Generationen Zeugnis ablegen.
Seit 2013 ist die Stiftung Cauer - Haus unter dem Dach der Deutschen Stiftung Denkmalschutz gegründet . Ziel ist es Haus, Atelier und Garten dauerhaft zu pegen und zu erhalten.

Spendenkonto der Cauer-Gesellschaft:
IBAN: 19 5605 0180 0010 0288 01
Sparkasse Rhein-Nahe-Hunsrück

Kontakt:
meyer-groenhof.art@t-online.de
uschgeiss@web.de


<  Das Cauer-haus vor der Renovierung

Cauer-Haus

Der heutige Zustand des Cauer-Hauses. Darauf sind wir stolz.

Vorstand

1. Vorsitzender: Gernot Meyer-Grönhof

2.Vorsitzende:   Ursula Scherer

Schriftführerin: Ursula Geiss

Kassenwartin:   Doris Helmstädt